Startseite

Willkommen auf dem Rittergut Kössern im Muldental - Energie für Akku und Seele!

Foto des Herrenhauses © Thomas Braun / thomas-braun.com

Unser Rittergut

 

Die Slawen hatten ein gutes Händchen, als sie sich zwischen 800-900 n. Chr. in Kössern niederließen und die erste Burganlage errichteten. Erfahren Sie hier etwas über die ältere und auch jüngere Geschichte unseres Kleinods im Muldental.

 

Ende 2012 wurde das Gebäudeensemble von der Rittergut Kössern GbR erworben und seither grundlegend und liebevoll restauriert.

Heute erstrahlen das Herrenhaus, der Kuhstall und die umgebenden Scheunengebäude wieder im alten Glanz und laden zum Besuch ein!

Aktuelles:

  • Liebe Gäste! Zur Zeit sind wir noch im Winterschlaf, aber ab dem 1. April 2017 stehen wir Ihnen sodann wieder wie gewohnt am Sonnabend (von 11.00 bis 19.00 Uhr) und Sonntag (von 10.00 bis 18.00 Uhr) mit unserem Hofladen & Café zur Verfügung - wir freuen uns auf Sie!

Ihre Veranstaltungen

 

Unser alter Kuhstall hat im Rahmen der Komplettsanierung 2014 ein gänzlich neues Gesicht erhalten.

Das Gebäude verfügt nunmehr über zwei größere Veranstaltungsräume im EG und 1. OG mit jeweils rd. 230 qm (für jeweils 30-100 Personen) sowie einen Seminarraum im 1. OG für 10-12 Personen.

 

Weitere Informationen zu unseren Veranstaltungsräumen sowie den Möglichkeiten, Ihre Feiern bei uns „auf Kössern“ auszurichten, finden Sie hier!

 

Unser Hofladen

 

„Gutes kommt vom Gut.“ – In unserem Hofladen halten wir ausgewählte Produkte aus der Muldental-Region für Sie bereit, die Sie gern auch bei uns vor Ort verköstigen können. Weitere Informationen zu unserem bewusst klein, aber fein gehaltenen regionalen Sortiment finden Sie hier!

 

Gäste auf dem Rittergut Kössern sind uns auch außerhalb der Öffnungszeiten herzlich willkommen. Der wunderschöne Innenhof und die Gartenanlagen sind zu großen Teilen zugänglich und laden zum Verweilen ein.